ER


Artikel im letzten gelesen...

Impfung schützt vor Krankheit nicht. Dies wurde nun auch mit Blick auf einen ganz besonders politisch korrekten deutschen Musiker deutlich. Wurde die Corona-Epidemie schon Jahre zuvor von den globalen Eliten geplant? Mehr dazu erfahren Sie in dem Buch Corona: Der große Intelligenztest von Valentino Bonsanto und Jan van Helsing. Hier bestellen! Herbert Grönemeyer gibt gerne den moralischen Zuchtmeister der Nation.



Esoterik und okkultes Wissen: Anfang des 20. Jahrhunderts hatten Heilslehren Hochkonjunktur – spirituelle wie politische. Beides floss zusammen bei den Ariosophen, die als Geburtshelfer des esoterischen Nationalsozialismus gelten. COMPACT-Geschichte „Das okkulte Reich“ dringt in Verbotszonen ein, in die sich andere nicht vorwagen. Hier mehr erfahren. Esoterische Grüppchen schossen um die Jahrhundertwende wie Pilze aus dem Boden.


So sprach die Bundeskanzlerin am Mittwoch unter Berufung auf die Ermittlungsergebnisse des Generalbundesanwalts im Bundestag von „harten Evidenzen“ für eine russische Beteiligung. Es handle sich um einen „ungeheuerlichen“ Vorgang, so Merkel. Bei einer Befragung durch Abgeordnete im Bundestag warf Merkel Russland eine „Strategie der hybriden Kriegsführung“ vor, die auch „Desorientierung“ und „Faktenverdrehung“ beinhalte.


Die durch Gebühren finanzierte öffentlich-rechtliche ARD scheint ihre Leser und Zuschauer für besonders einfältig zu halten. Diesmal bei einem Foto, das den deutschen Wirtschaftsminister Robert Habeck bei seinem Besuchs in Katar zeigt.von Günther Strauß Ein kürzlich überall verbreitetes Foto zeigt Habeck, wie er mit geschlossenen Augen einen Kotau vor dem katarischen Handelsminister macht. Dabei erscheint Habeck deutlich kleiner und gebückter als sein Gastgeber.


CEOs und Chefs internationaler Unternehmen, AEB-Mitglieder, befanden sich zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Beschränkungen aufgrund von Covid-19 außerhalb Russlands. Jetzt können sie ins Land zurückkehren und beginnen, ihre Pflichten zu erfüllen.



Der Eurovision Song Contest 2022 gerät zur Krimi-Komödie: Die Ukraine kommt mit einem Traumergebnis auf Platz 1 – und die Europäischen Rundfunkunion ermittelt wegen möglicher Manipulationen. In COMPACT-Spezial „Feindbild Russland – Die NATO marschiert“ erfahren Sie, wie die Ukraine konsequent als Anti-Russland-Staat aufgebaut wurde. Hier bestellen. Nein, zum Ukraine-Sieg beim Turiner Eurovision Song Contest (ESC) gab es keine Alternative.


Mit Raub und Diebstahl kennt der Westen sich aus. Seit Jahrhunderten. Das "Einfrieren" russischer Vermögenswerte ist da nur das jüngste Beispiel. Es wird Zeit, dass Russland Konsequenzen zieht – und dem Westen in einer Sprache begegnet, die dieser auch versteht.


Das Bundesinnenministerium hat die Gesetzgebung zum einfacheren Datenaustausch zwischen Behörden in Asylverfahren als erfolgreich bewertet. Ein entsprechender Bericht der Behörde, den das Kabinett an diesem Mittwoch beschließen soll, lag der dpa vor.


Ein US-Geheimdienst fügt eine fliegende Untertasse in sein Logo ein – und über der Ukraine wurden angeblich UFOs gesichtet. Sind da wirklich Außerirdische unterwegs, soll ein neues Bedrohungsszenario konstruiert werden – oder erleben wir die „Rückkehr der Dritten Macht“, über die Gilbert Sternhoff in seinem gleichnamigen Buch berichtet? War es nur ein Scherz des National Intelligence Manager for Aviation – oder steckt mehr dahinter? Die in Washington D. C.



Die FDP und Justizminister Marco Buschmann zeigen mit dem neuen Infektionsschutzgesetz einmal mehr, wie sehr sie sich ihrem liberalen Kernansinnen verpflichtet fühlt: nämlich gar nicht. Der kriminelle Maßnahmenwahnsinn geht weiter, Corona-Fetischist Karl Lauterbach triumphiert.von Björn Harms „Winterreifen“ und „Schneeketten“ will die Bundesregierung bei ihrer coronapolitischen Geisterfahrt aufziehen, die nun mit dem Entwurf des neuen Infektionsschutzgesetzes einen weiteren Tiefpunkt erlebt.


Das United States Northern Command (NORTHCOM) hat Angehörige von wichtigen Einheiten wegen der wachsenden Corona-Pandemie in den Untergrund verlegt. Wer alles in den Bunkern stationiert wird, wollte der NORTHCOM-General Terrence O'Shaughnessy nicht verraten.


„Diese Entscheidungen wurden jenseits des Ozeans getroffen worden, aber Europa ist mit dem Problem konfrontiert.“ Putin fordert: „Dass Europa eine größere Unabhängigkeit und Souveränität zeige und in der Lage wäre, seine nationalen Interessen zu verteidigen, die Interessen seiner Völker und seiner Länder.“ Ebenfalls bemerkenswert ist, dass Putin auf die bohrenden Nachfragen des Schweizer Journalisten jede Distanzierung von den böööösen Rechtspupulisten wie Front National oder SVP vermeidet. Er spricht neutral von „Bewusstwerdung der eigenen nationalen Interessen so, wie sie die politischen Kräfte verstehen“.


Der Industriekonzern Siemens hält trotz Protesten von Klimaschützern an einer wichtigen Zulieferung für ein umstrittenes Kohlebergwerk in Australien fest. Das teilte Siemens-Vorstandschef Joe Kaeser am Sonntagabend auf Twitter mit.



Ausgerechnet einige große Covid-Vakzin-Hersteller mit einer skandalträchtigen Geschichte sollen uns von der vermeintlichen Pandemie befreien. Doch alle diese Pharmaunternehmen haben nicht nur sprichwörtlich Leichen im Keller. Ganz gleich ob illegale Menschenversuche, gefälschte Medikamentenstudien oder schmutzige Schmiergeld-Geschäfte – der Zweck heiligt immer die Mittel.von Julian Marius Plutz In Zeiten der Corona-Pandemie veränderten sich in Deutschland die argumentativen Parameter.


Nach dem Diktatfrieden von Versailles waren zahlreiche Deutsche in Posen, Westpreußen und Oberschlesien Repressionen durch Polen ausgesetzt. Dabei kam es zu furchtbaren Verbrechen. Aus aktuellem Anlass dokumentieren wir Auszüge aus dem Artikel „Das Leid im Osten“ von Rüdiger Lenhoff aus COMPACT Geschichte Verbrechen an Deutschen: Vertreibung, Bombenterror, Massenvergewaltigungen. HIER bestellen! _ von Rüdiger Lenhoff  Am 11.


Die Macron-Regierung hat am Dienstag bestätigt, wovor rechte Politiker wie Marine Le Pen gewarnt haben: Die Rettung sogenannter Ortskräfte aus Afghanistan ist zum Einfallstor für zwielichtige Gestalten geworden. Die Mutter aller Lügen, mit denen das Afghanistan-Desaster am 11. September 2001 begann, haben wir im neuen  COMPACT-Spezial 9/11 – Der Putsch des Tiefen Staates aufgearbeitet. Hier mehr erfahren. Im östlichen Teil des Großraums Paris liegt Noisy-le-Grand.


In einem Interview mit dem TV-Sender Rossija 1 hat der Präsident der Russischen Föderation, Wladimir Putin, erklärt, die Umsetzung des Abkommens von Minsk könne eine schrittweise Normalisierung der Situation in der Ukraine bringen. Er habe den Eindruck gewonnen, "die politischen Führer Frankreichs und Deutschlands" würden sich ehrlich um einen Kompromiss bemühen. Ein Kriegsszenario zwischen Russland und der Ukraine bezeichnete er als "kaum möglich".



Irgendwo an der Weser liegt, begraben unter dem Staub von Jahrhunderten, ein verborgener Ort, Marklo genannt. Hier sind die Wurzeln unserer Demokratie. Es folgen Auszüge aus dem Artikel “Das germanische Parlament”, ungekürzt erschienen in COMPACT 09/2022 – hier bestellen _ von Marcel Waschek Dass diese Stätte so ganz aus dem kollektiven Bewusstsein der Deutschen verschwunden ist, ist umso erstaunlicher, da sie eine große Bedeutung für unsere Geschichte hat.


In Deutschland kommt es vermehrt zu gewaltsamen Übergriffen in Supermärkten. Im Kreis Asperg bei Stuttgart endete einer sogar mit einem Polizei-Einsatz, nachdem verärgerte Hamsterkäufer drohten einen Laden in Brand zu stecken und die Kassierin umzubringen.


Der deutsche Militärgeheimdienst MAD soll extremistische Tendenzen in der Bundeswehr aufdecken. Laut MAD-Chef Christof Gramm gibt es aktuell hunderte rechtsextreme Verdachtsfälle. RT wollte auf der BPK wissen, wer denn eigentlich den MAD diesbezüglich kontrolliert.


Der Westen hat entschieden, den innerrussischen Transit von Waren in die russische Exklave Kaliningrad zu blockieren. Es droht die Ausweitung des Ukraine-Konfliktes zum europaweiten Waffengang. Verantwortlich dafür sind keine Schlafwandler, sondern scharf kalkulierende Akteure im Hintergrund. Auch in der Bundesregierung.von Winfried Wolf Zum Verständnis des Ukrainekriegs findet ein Bild Verbreitung, mit dem bereits der Erste Weltkrieg erklärt wurde.



Jeden Freitag um 19.30 Uhr


Damit sich Hauptstadt-Polizisten politisch korrekt zum Kasper machen können, hat die Berliner Polizei die hauseigene Fahrradstaffel erweitert. Insgesamt 70 neue Dienst- und Lastenräder stehen den Beamten in den örtlichen Polizeidirektionen jetzt zur Verfügung.


Das französische Präsidialamt hat das Transkript eines Telefonats am 20. Februar 2022 zwischen dem französischen und dem russischen Präsidenten veröffentlicht. Was immer man damit bezweckte, so zeugt das Dokument bestenfalls davon, dass man im Westen auch sieben Jahre nach Abschluss der Minsker Verträge die ukrainische Hinhaltetaktik nicht durchschauen wollte oder konnte.


Eine HR-Korrespondentin kritisierte Russland und Israel am Holocaust-Gedenktag für deren "unwürdiges Verhalten". Putin habe zudem Polen "verbal attackiert". RT warf dem HR Fake News vor und bat den Sender um eine Stellungnahme. Diese liegt der Redaktion inzwischen vor.



In Israel hat die Knesset jüngst einen überarbeiteten Dresscode publikgemacht. Darin heißt es unter anderem, kurze Röcke oder provokative Tops seien im Parlament nicht mehr gestattet. Einige weibliche Abgeordnete wittern sexistische Beweggründe.


Ab Mittwoch gilt bundesweit das sogenannte 9-Euro-Ticket. Einen Tag vor dem Start hat der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen mitgeteilt, dass bislang mehr als 7 Millionen der vergünstigten Fahrkarten verkauft wurden. Unterdessen befürchtet die Deutsche Bahn Engpässe, und warnt vor Enttäuschungen.


Das Weltwirtschaftsforum und sein Vorsitzender Klaus Schwab legen in ihren Publikationen in verblüffender Offenheit dar, dass sie in die Natur des Menschen und seine Beziehungen zu anderen mit allen ihnen zu Gebote stehenden technischen Mitteln einzugreifen gedenken. Denn das Menschsein und die Menschlichkeit stören auf dem Weg zur Neuen Weltordnung – und sollen daher beseitigt werden.


Ab Ende Januar rollen wieder verstärkt US-Militärkonvois über deutsche Straßen. Der Grund ist die Übung "Defender Europe 2020", die in Deutschland und Teilen Europas stattfinden wird. Teilnehmen werden insgesamt 37.000 Soldaten aus 18 Nationen.



Nicht nur mancher Darsteller aus Babylon Berlin steht für Subversion und Querdenken. Die Serie selbst thematisiert historischen Widerstand und Revolten. Erfahren Sie alles über die politik- und filmgeschichtlichen Hintergründe in COMPACT-Geschichte: „Babylon Berlin“. 82 Seiten, reich und farbig illustriert. Hier bestellen. Während der Corona-Diktatur hat so mancher die Lust am Theater oder Kino verloren. Allzu eifrig hatten Schauspieler, Regisseure und Intendanten den Regierungskurs gestützt.


Der Ausschluss Russlands aus dem internationalen Bankentransaktionssystem SWIFT sei eine „finanzpolitische Nuklearwaffe“, hieß es in den vergangenen Wochen immer wieder. Diese Einschätzung könnte sich noch als trügerisch erweisen. In unserem Spezial Finanzmächte – Kriminalgeschichte des Großen Geldes präsentieren wir Ihnen die großen Verschwörungen der Hochfinanz: Von Fugger über Rothschild und Rockefeller bis zu Goldman Sachs und BlackRock.


Getreu dem Motto „Am deutschen Wesen mag die Welt genesen“ will die deutsche Antifa unserem Nachbarland Polen Nachhilfe in Sachen Demokratie und Menschenrechte erteilen und ist sich nicht zu dumm, zu diesem Zweck ausgerechnet am Nationalfeiertag in Warschau einzumarschieren.


Nationalkonservative Partei Fidesz mit Rekordergebnis – das Oppositionsbündnis der Soros-Jünger schmiert ab. Warum Orbans Erfolgsrezept auch ein Modell für Deutschland ist, erklärt der Ex-Linke Jens Woitas in seinem druckfrischen Werk „Revolutionärer Populismus“. Europas Völker erwachen! Hier mehr erfahren.



Die aktuelle Hitzewelle in Europa hat in einigen Gegenden bereits zahlreiche Tote gefordert. In Deutschland fordern Ärzte und Gemeinden vom Bund einen Hitzeschutzplan. Während zudem auch hier Wälder brennen, sieht der Bund keine Veranlassung für den Einsatz von Löschflugzeugen.


Die Europäische Union (EU) erwägt Sanktionen gegen Abgeordnete der venezolanischen Nationalversammlung im Zusammenhang mit den jüngsten Wahlen zum Präsidium der Abgeordnetenkammer. Bei der aktuellen Spaltung der Opposition geht es auch um knallharte Finanzinteressen.


Irgendwie zieht die Bevölkerung im Osten nicht so ganz mit, wenn vom bösen Russen die Rede ist, der die arme Ukraine überfällt, für deren Wohl wir jetzt alle untergehakt frieren sollen. Der "Deutschlandfunk" versucht sich an einer Erklärung.


Die USA diskutieren nach dem Orlando-Massaker über Religion und Homosexualität. Dabei verstärken sich Hinweise, dass der Täter, Omar Matten, selbst intime Kontakte innerhalb der Schwulenszene von Orlando hatte. Demnach kommt religiös motivierter Schwulenhass eher nicht als Motiv infrage. Zudem sorgt eine repräsentative Umfrage zu Religionszugehörigkeit und Einstellung zur „gleichgeschlechtlichen Ehe“ für überraschende Ergebnisse.



Island: 30 Prozent mehr Tote und fast das Doppelte an Totgeburten und Säuglingssterblichkeit als im Vorjahr. Deutschlands Corona-Aufklärer Nummer eins: Mit seiner Doppel-DVD  „Ignoriert – unterdrückt – diffamiert: Ein Wissenschaftler klagt an“ entlarvt Sucharit Bhakdi die Corona-Diktatur mit medizinischen Argumenten. Hier mehr erfahren.


Wer illegal in die BRD einreist, der möchte auch standesgemäß wohnen. Deshalb baut der Berliner Senat jetzt für mehr als 115 Millionen Euro zahlreiche Luxus-Häuser, die ausschließlich sogenannten „Flüchtlingen“ zur Verfügung gestellt werden.von Günther Strauß Im rot-rot-grünen Berlin können die Schulden noch so hoch sein – für illegale Migranten ist immer genug Geld da.


Der russische Präsident Wladimir Putin hat bei der traditionellen Militärparade in Moskau allen Bürgern Russlands zum Tag des Sieges über Nazi-Deutschland gratuliert. Er erwähnte auch die aktuellen Kampfhandlungen in der Ukraine. Hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Aspekte seiner Ansprache.


Seit mehr als zwei Jahren ist Artemisia Annua – einjähriger Beifußals mögliches Heilmittel bei Covid-19 im Gespräch, doch Studien dazu versanden oder werden gar nicht erst finanziert. Pharmaindustrie, Politik und WHO spielen dabei eine zweifelhafte Rolle.von Susanne Wolf „Kräutertrank aus Afrika soll gegen Corona helfen“, „Vermeintliches Heilmittel gegen Corona“, „Angebliches Covid-Wundermittel“ – so titelten einige Medien im Frühsommer 2020.



Mit seiner Schrift „Das Geheimnis der Runen“ offenbarte der Ariosoph und Germanenforscher Guido von List die tiefere und mystische Bedeutung der Schriftzeichen unserer Vorväter. Dem identitätsfeindlichen Trend folgend, verbannte man das an unsere Traditionen mahnende Werk hierzulande in den Giftschrank. Doch nun ist es endlich wieder erhältlich.


Indoktrination für die Jüngsten in der „Sendung mit der Maus“: Der Obdachlose Erik, den die Kinder schon in einer früheren Folge ins Herz geschlossen haben, verwandelt sich in Katja. Mit „einem Penis geboren“, aber sich als Frau fühlend, nimmt er die Kinder mit in seine schöne, neue Glitzerwelt aus Highheels und Miniröcken.von Martin Voigt Die LGBT-Propaganda des öffentlich-rechtlichen Rundfunks hat die „Sendung mit der Maus“ erreicht. Da am 31.


Die Tagesschau berichtete am Montag über einen Artillerie- und Raketenbeschuss auf Donezk. Auf dem Maiski-Markt wurden dabei drei Menschen getötet und mindestens vier verletzt. Wider besseres Wissen hieß es, Russland habe den Beschuss ausgeführt. Kann man hier noch von einem Versehen sprechen oder griff die Redaktion bewusst zu einer Lüge?


Savitri Devi sah in dem deutschen NS-Führer eine göttliche Gestalt. Dabei berief sie sich auf die Mystik des alten Indien. Ein Auszug aus COMPACT-Geschichte „Das okkulte Reich“. Die absolute historische Tabuzone! Hier mehr erfahren. Im Glauben der Hindus nehmen Götter von Zeit zu Zeit die Gestalt von Menschen an. Sie inkarnieren sich – die Inder sprechen von einem Avatar. Eine besondere Rolle nimmt dabei Vishnu ein.



Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters, erwägt die US-Regierung die Lieferung von vier Drohnen vom Typ MQ-1C "Grey Eagle" an die Ukraine, die mit Raketen vom Typ Hellfire (Höllenfeuer) bewaffnet werden können und gegen russische Streitkräfte eingesetzt werden sollen.


Im britischen Militär dienen bereits Teenager ab 16 Jahren, darunter viele Mädchen. Zahlreiche sehr junge Rekruten werden dabei Opfer von Sexualverbrechen, teils durch Vorgesetzte. Eine funktionierende Strafverfolgung gibt es hingegen nicht.


Immer wieder beleuchten die Öffentlich-Rechtlichen in ihren Sendungen für Kinder das Thema Geschlecht. In einem Chat des Senders KiKA spricht Nick, der als Mädchen geboren wurde, mit Minderjährigen über seine Transsexualität. Die Einnahme von Hormonen und Geschlechtsumwandlungen wird verharmlost.von Martin Vogt „Hey, ich bin ein Transmann, der heute ein paar Frage beantwortet an Kinder, die vielleicht in ähnlichen Situationen sind oder einfach Interesse an dem Thema haben.


Die EU bereitet sich wahrscheinlich auf die Einführung einer Gaspreis-Obergrenze vor – wie die Nachrichtenagentur Reuters  aus einem durchgesickerten Schreiben des deutschen Wirtschaftsministers, Robert Habeck (Grüne), zitiert. Die Informationen in der August-Ausgabe von COMPACT-Magazin (Titel: “Habeck, der Kaltmacher”) öffnen jedem die Augen – auf dass unser Volk sich erhebt, bevor es im Winter kaltgemacht wird… “Habeck – Der Kaltmacher.





BILDER


VIDEO