ER


Artikel im letzten gelesen...

Bei der Neueinteilung Osteuropas wurde im Versailler Vertrag auf ethnisch gewachsene Strukturen keine Rücksicht genommen. So folgten in den Jahren bis 1939 in den neugeschaffenen Staaten ethnische Säuberungen, die mit Mord, Folter, Unterdrückung und Vertreibungen einhergingen. Für die willkürlich zusammengeschusterte Tschechoslowakei hat man 1992 eine friedliche Lösung gefunden, die Bestand hat.



Sturmgewehre, Drohnen, Handgranaten, Raketen und sogar Minen – die Waffen, die westliche NATO-Staaten an die Ukraine liefern, werden tausendfach im Darknet illegal zum Kauf angeboten. Nicht auszudenken, was Terroristen mit einer Javelin-Panzerabwehrwaffe in einer europäischen Innenstadt anrichten könnten. Die Polizei wäre machtlos. Doch genau dieses Szenario droht.


Israels Premier Naftali Bennett  lehnt die Verurteilung Putins und Sanktionen gegen Russland ab. Gestern war er zu Besuch im Kreml und flog anschließend nach Berlin zu Scholz. Über den Inhalt seiner Gespräche dürfe er keine Auskunft geben. Aber eines sickerte durch: Israel bietet sich als Ort für Friedensverhandlungen zwischen Putin und Selenski an.


In Straelen (Nordrhein-Westfalen) haben unerlaubt eingereiste Asylforderer nagelneue Laptops erhalten. Während deutsche Kinder teilweise nicht einmal eine warme Mahlzeit genießen können, freuen sich die Illegalen über hochwertige Technik.


Was seit gestern geschah. Laufend aktualisierter Ticker. Bitte folgen Sie uns für Aktualisierungen auch auf Telegram t.me/Compact/Magazin. Wir möchten die Aussage des ukrainischen “Journalisten” Sharafmal an dieser Stelle unkommentiert wiedergeben: “Ich weiß, dass ich als Journalist objektiv sein muss, dass ich ausgewogen sein muss, aber um die Wahrheit zu sagen, es ist sehr schwer, jetzt durchzuhalten, besonders in einer Zeit wie dieser.



Die Nutzfahrzeugtochter von Volkswagen, Traton, will sich den Rest von Navistar einverleiben. Für die restlichen Anteile an dem US-Lkw-Hersteller bietet Traton 2,9 Milliarden Dollar. Obwohl es noch keine Gewissheit über eine Einigung gibt, legte die Navistar-Aktie kräftig zu.


Die USA wollen weitere 750 Soldaten in den Irak verlegen und sehen weiter den Iran als verantwortlich für die jüngsten Ausschreitungen gegen die US-Botschaft in Bagdad. Das religiöse Oberhaupt des Iran wertet die Proteste als erwarteten Ausbruch des Hasses gegen die USA.


Mit ihren wahnwitzigen Behauptungen zur Befreiung Polens und des Konzentrationslagers Auschwitz, die die Rolle der Roten Armee herunterspielen oder leugnen, macht sich die politische Führung Polens lächerlich, entwürdigt sich selbst. Wo könnten die Gründe dafür liegen?


Die Große Koalition hat in Berlin keine Mehrheit mehr und das sei „sehr bitter“, so Merkel heute bei ihrer Pressekonferenz zum Wahl-Debakel der CDU in Berlin.



Der langjährige schwedische Staatsepidemiologe Johan Giesecke machte im Frühjahr 2020 mehrere Voraussagen zum weiteren Verlauf der Corona-Krise und warb dabei für den schwedischen Weg. Mehr als ein Jahr später zeigen offizielle Daten, dass er in fast allem recht behalten hat: Trotz hoher COVID-19-Opferzahlen sind Schwedens Gesamtsterbefallzahlen niedriger oder ähnlich hoch wie die seiner skandinavischen Nachbarländer.


Das provozierende Buch über die Vorgeschichte des Zweiten Weltkriegs aus der Feder eines neuen russischen Historikers erschien in einem kleinen baltischen Verlag. Deutscher Lizenzvertrieb nur bei COMPACT.


Seit dem Ausbruch des Syrien-Konflikts verfolgt die Türkei einen feindseligen Kurs gegenüber Syrien. Doch nach einem Treffen der Geheimdienstchefs beider Staaten ist eine Annäherung im Gespräch – unter anderem aufgrund der Kurdenmiliz YPG, die von den USA unterstützt wird.


Der angekündigte Rückzug der CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer kam überraschend, war aber folgerichtig. Das erklärte der Politologe Thorsten Faas im Gespräch mit RT Deutsch. Der Wissenschaftler sieht die Partei in einer schwierigen Lage.



Als „Blick in den Abgrund“ bezeichnet Außenminister Maas die Eskalation im Nahen und Mittleren Osten. Vor einer ähnlichen Situation warnt Abrüstungsexperte Braun in Europa. Im Sputnik-Interview spricht er über das größte Nato-Manöver seit dem Kalten Krieg, die Lage im Nahen Osten und die deutsche Mitverantwortung für US-Drohnenangriffe.


Nachdem andauernde Busch- und Waldbrände Millionen Hektar im Osten Australiens dem Erdboden gleichgemacht haben, wird die Region nun von heftigen Regenfällen heimgesucht. Es kommt zu Überschwemmungen und Erdrutschen. Die Behörden warnen vor Flutgefahr.


Ein kürzlich erschienener Bericht hat die dubiosen Verstrickungen der Silicon-Valley-Riesen mit dem US-amerikanischen Staat offengelegt und die Milliarden von US-Dollar offenbart, die sie seit dem 11. September mit dem “Krieg gegen den Terror” verdient haben.von Kit Klarenberg Der “Krieg gegen den Terror” war ein rauschendes Festessen für die Rüstungsbranche, die damit in den vergangenen 20 Jahren Billionen an Einnahmen erzielte. Sie war jedoch nicht die einzige Branche, die davon profitierte.


Nach wochenlangem Nachhaken gab das Paul-Ehrlich-Institut bisher geheim gehaltene Daten bekannt. Demnach stieg unter anderem die Zahl der Verdachtsfälle auf schwere Impfkomplikationen bei Kindern im ersten Quartal 2022 rapide an, ein weiterer Todesfall kam hinzu.



Nach über zwei Jahren Lockdown, Zwangsmaßnahmen, Wirtschaftsblockade und Einschränkung bürgerlicher Freiheit und der Grundrechte ist Deutschland wirtschaftlich, politisch und gesellschaftlich ein Sanierungsfall – und soziopsychologisch behandlungsbedürftig.von Roland Tichy Anlässlich eines Autocorsos, mit dem Bürger in Mülheim an der Ruhr gegen die Coronazwangsmaßnahmen protestieren wollten, beschied das Ordnungsamt: Maskenzwang im Auto. Im Auto. Es geht längst nicht mehr um Ansteckung.


Aktuelle Meldung auf unserem Telegram-Kanal. Jetzt abonnieren: t.me/CompactMagazin  ❗️ Finanzminister Lindner rechnet mit 3- bis 5-jähriger Wirtschaftskrise Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) stimmt die Bürger darauf ein, dass aufgrund des Russland-Ukraine-Konflikts in wenigen Wochen oder Monaten eine „besorgniserregende Situation“ eintreten könne. Er rechne mit 3 bis 5 Jahren der Knappheit (natürlich nicht für Regierung und Abgeordnete).


„Putin erklärt sich zum Dialog mit Deutschland bereit“, schrieb der „Tagesspiegel“ am Wochenende mit Blick auf ein Telegramm des russischen Präsidenten zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit an Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.


Man wird doch noch träumen dürfen! Welche Eigenschaften müsste denn ein Kraftwerk haben, dass alle Gruppen damit zufrieden wären? Unser Leser Heinz Meister hat dazu einige Ideen. Die früheren IPCC-Gutachter Sebastian Lüning und Fritz Vahrenholt räumen in ihrem Buch Unerwünschte Wahrheiten mit den Klimalügen unserer Gegenwart ab. Hier bestellen! _ von Heinz Meister Also erstens: Es müsste ausgesprochen billigen Strom produzieren.



Frankreich hat am Montag bekannt gegeben, dass die europäische Seeüberwachungsmission in der Straße von Hormus begonnen hat. Diese Mission ist eine direkte Antwort auf die von den USA angeführte Marinemission im Persischen Golf, die sich explizit gegen den Iran richtet.


Im Landkreis Miesbach in Bayern kam es zu Randalen und Ausschreitungen von vermeintlichen Flüchtlingen aus der Ukraine. Grund hierfür war die Unterbringung in einer Turnhalle und nicht wie erwartet in einem 3-Sterne-Hotel. Berlin klagt unterdessen über die Überlastung der Aufnahmekapazitäten.von Günther Strauß Zwischen dem Landkreis Miesbach und Flüchtlingen aus der Ukraine hat es gehörig gekracht.


Drei türkische Soldaten sind nach Angaben des Verteidigungsministeriums der Türkei bei einem Autobombenanschlag im Nordosten Syriens ums Leben gekommen.


Aktuelle Meldung auf unserem Telegram-Kanal. Jetzt kostenlos abonnieren: t.me/CompactMagazin  ⚠️ Bill Gates fordert globale WHO-Diktatur! ⚠️ ▶️ Laut Gates hat die Welt „Glück gehabt“ mit Corona – und es würde eine Milliarde Dollar pro Jahr kosten, um die nächste P(l)andemie zu verhindern. ◾️ Die nächste Pandemie könnte „das Ende der Gesellschaft“ bedeuten, wenn die Todesrate höher wäre als bei Covid-19, so Gates laut einem aktuellen Bericht des Business Insider.



Dem mRNA-Profiteur Moderna geht es so gut, dass der Konzern seinem zwischenzeitlichen Kurzzeit-Finanzchef eine königliche Abfindung für eine minimale Arbeitsleistung zahlen konnte. Wurde die Corona-Epidemie schon Jahre zuvor von den globalen Eliten geplant? Mehr dazu erfahren Sie in dem Buch Corona: Der große Intelligenztest von Valentino Bonsanto und Jan van Helsing.


Asylkrise 2015, Corona, Ukrainekrieg: Die Öffentlichkeit geht immer brutaler mit Meinungsabweichlern um. Jetzt hat es den früheren Bundeskanzler Gerhard Schröder getroffen. COMPACT-Spezial „Feindbild Russland – Die NATO marschiert“ ging schon in Druck – jetzt vorbestellen!  Das Vorgehen gegen russlandfreundliche Menschen in Deutschland nimmt immer hysterischere Formen an. Das beste Beispiel dafür ist Gerhard Schröder.


Der Buchstabe Z gilt als Symbol der russischen Truppen in der Ukraine und ist deshalb in mehreren Bundesländern verboten. Zugleich ist der Buchstabe auch Titel eines Filmklassikers, der eine politische Diktatur entlarvt. Unsere neue Spezial-Ausgabe „Feindbild Russland – Die NATO marschiert“ wendet sich gegen Kriegstreiberei und liefert alle Argumente für eine echte Friedensbewegung. Hier mehr erfahren.


Die Corona-Diktatur schreitet weiter voran. Der Direktor des Instituts für Weltwirtschaft (IW), Michael Hüther, will ungeimpften Bürgern gar den Versicherungsschutz entziehen.von Lukas Steinwandter Der Direktor des Instituts für Weltwirtschaft (IW), Michael Hüther, hat schärfere Maßnahmen gegen Personen gefordert, die in der Corona-Pandemie willentlich die Schädigung anderer in Kauf nehmen.



Unverblümt äußert sich der umstrittene „Philanthrop“, Milliardär und „Vater aller Farbenrevolutionen“ George Soros zu den Vorgängen in Europa und der Welt. Wie tickt Putin? Wie funktioniert das von ihm regierte Land? Mehr dazu erfahren Sie in COMPACT Spezial Feindbild Russland: Die NATO marschiert. Hier bestellen.


Traumhaft: die Boykott-Pläne der Machthaber gegen Russland werden durch eine Forsa-Umfrage komplett bestätigt. Die Mehrheit steht dahinter. Der Konformismus blüht – da kommt die neue COMPACT-Spezial mit den Fakten gegen die Dämonisierung Putins und die NATO-Kriegshetze als Gegengift gerade recht. Wir schreiben, was sich andere nicht trauen! COMPACT-Spezial „Feindbild Russland – Die NATO marschiert“ ging heute in Druck.


Die Affenpocken breiten sich viel rasanter aus als gedacht. Wurden auch sie durch die Corona-Impfung erst aktiviert? Was den globalen Eliten alles zuzutrauen ist, lesen Sie in dem Buch „Wir töten die halbe Menschheit“ von Jan van Helsing und Eileen DeRolf. Hier mehr erfahren. Seit Mai hat die Weltgesundheitsorganisation WHO mehr als 1.000 Affenpocken-Fälle in bislang noch nicht von dem Virus betroffenen Staaten registriert.


In einer Grundschule in Esslingen hat ein Mann am Freitagmorgen eine 61-jährige Frau und ein siebenjähriges Kind schwer verletzt. Der Täter ist flüchtig, die Polizei bittet um Hinweise. Der Amokalarm an einer Schule in Braunschweig war ein Fehlalarm.



Ein Befreiungsschlag sieht anders aus: Nach Berichten britischer Medien soll Prinz Andrew der mittlerweile 38jährigen Virginia Giuffre eine schwindelerregende Summe gezahlt haben, um einen Gerichtsprozess zu vermeiden. In COMPACT-Spezial „Geheimakte Kinderschänder – Die Netzwerke des Bösen“ lesen Sie, wie der Royal und andere Größen in den Epstein-Skandal verstrickt sind. Hier bestellen.


Kanzlerin Merkel (CDU) hat sich nach Medienberichten auf einen zweiten nationalen Lockdown festgelegt, der wohl ungefähr so aussehen soll wie der aus dem Frühjahr. Geschlossen werden müssten dann Restaurants, Bars und ein Teil des Einzelhandels, es würden keine Veranstaltungen mehr stattfinden. Ihrem Parteivize Thomas Strobl geht das nicht weit genug, er will gleich das ganze Land inklusive Schulen, Kitas und des gesamten Einzelhandels dichtmachen. In unserem neuen COMPACT-Aktuell Corona Lügen.


Mitten in den schweren Spannungen zwischen den USA und dem Iran hat die Regierung in Teheran einen weiteren Teilausstieg aus dem internationalen Atomabkommen angekündigt. „Wir werden diesbezüglich am Abend eine wichtige Sitzung haben und über die fünfte Phase des Teilausstiegs entscheiden“, sagte Außenamtssprecher Abbas Mussawi laut Isna.


Vom 14. bis 16. Februar hat der Ex-Diplomat Wolfgang Ischinger wieder zur Münchner Sicherheitskonferenz in die bayrische Hauptstadt eingeladen. Am Montag hat er einen Überblick gegeben, wer kommt und worüber geredet werden wird.



Die Proteste gegen die Impfpflicht und die Corona-Politik ebben nicht ab. Im Gegenteil: Sie scheinen von Woche zu Woche massiv anzuwachsen. Am vergangenen Montag fanden in Deutschland erneut zahlreiche Demonstrationen mit 300.000 Teilnehmern statt.von Paul Soldan 300.000 Demonstrierende bei 1.500 regierungskritischen Umzügen – das sind die offiziellen Zahlen der deutschen Polizeibehörden zu den landesweiten Protesten am Montag.


Jazz, Marketingtheorie und Stories für die Zeitung. Ein energiegeladener deutscher Pensionär mischt in Moskau vielen Bereichen kräftig mit. Der ehemalige Journalist und Werbefachmann hat sich in seine neue Heimat verliebt. RT besuchte den rüstigen Tausendsassa, der auch ohne Russischkenntnisse bestens in Moskau zurechtkommt. Ruhestand sieht anders aus!


EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen fordert das Verbot der Online-Medien  Russia Today und Sputnik: Deren Berichterstattung würde Spaltung in der EU säen!  COMPACT lässt sich trotzdem nicht den Mund verbieten! Lesen Sie die Reden von Präsident Putin im Original: In unserer Edition „Wladimir Putin: Reden an die Deutschen“.  Schon die letzten zwei Jahren haben deutlich gezeigt: westliche Machthaber vertrauen nicht mehr auf die Macht ihrer Mythen.


Eine gute Nachricht für diejenigen, die mit dem Rauchen aufhören wollen, dabei jedoch glauben, es sei sowieso viel zu spät: Laut einer neuen Studie, die im Fachmagazin „Nature“ veröffentlicht wurde, sollen sich die Lungen von Ex-Rauchern auch nach langjährigem Kettenrauchen von selbst wieder erneuern, was das Krebsrisiko sehr nach unten drückt.



Die deutsche Hauptstadt platzt aus allen Nähten. Es gibt keine Unterkünfte mehr. Flüchtlinge sind obdachlos, Sozialämter am Limit. Mitarbeiter und weitere Helfer lassen sich nur schwer finden. Das Flüchtlingsmanagement der Regierenden Bürgermeisterin von Berlin, Franziska Giffey, hat vollends versagt. Von Zara Riffler Wo schläfst Du heute?“ – „Auf der Straße“, entgegnet mir eine aus der Ukraine geflüchtete Teenagerin. Seit Freitag gibt es keine Quartiere mehr in Berlin.


Es geschehen noch Zeichen und Wunder: Beim Streaming-Dienst Netflix versuchten woke Mitarbeiter, Zensur einzuführen. Doch die Firmenleitung ließ das nicht zu: Sie fürchtet Publikumsflucht. Auslöser: Wieder mal Elon Musk.  In dem Standardwerk „Propaganda“ von Jacques Ellul erfahren Sie, wie die sogenannte öffentliche Meinung als Waffe gegen Andersdenkende eingesetzt wird. Hier mehr erfahren. Wokeness lohnt sich nicht.


Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters, erwägt die US-Regierung die Lieferung von vier Drohnen vom Typ MQ-1C "Grey Eagle" an die Ukraine, die mit Raketen vom Typ Hellfire (Höllenfeuer) bewaffnet werden können und gegen russische Streitkräfte eingesetzt werden sollen.


Die kanadischen Trucker zeigen dem Establishment, wo der Hammer hängt. Jetzt schwingt eine in Kanada arbeitende Soziologin die Rufmord-Keule. Warum das Corona-Regime sofort beendet werden muss lesen Sie in dem brandneuen Enthüllungswerk „Plandemic: Angst ist das Virus, Wahrheit ist die Heilung“ von Dokumentarfilmer Mikki Willis. Hier mehr erfahren.



Menschenleere Räume zeigen neueste Videoaufnahmen aus der chinesischen Millionenstadt Wuhan. In dieser Stadt hat die Epidemie ihren Ursprung genommen und die Infektionsgefahr ist insofern besonders hoch.


Der Vulkanausbruch nahe Manila auf den Philippinen hat tödliche Folgen. In Calamba kam am Montag ein Mann bei einem Verkehrsunfall im Ascheregen ums Leben, drei Menschen wurden laut Polizei verletzt. In der Provinz Batangas wurde Medienberichten zufolge der Notstand ausgerufen.


Zu den schillernden Figuren und gewohnheitsmäßigen Amtsversagern, durch deren politische Karriere sich eine regelrechte Blutspur von Skandalen und Zwielichtigkeiten zieht, gehört auf europäischer Ebene fraglos Ursula von der Leyen, die als EU-Kommissionspräsidentin zudem der Weisheit „Der Fisch stinkt vom Kopf” alle Ehre macht.


Die Boeing 737 MAX 8 wurde im März 2019 nach zwei tödlichen Abstürzen, bei denen 346 Menschen starben, mit einem vorläufigen Flugverbot belegt. Die Veröffentlichung mehrerer interner Nachrichten wirft ein erschreckendes Licht auf die Boeing-Unternehmenskultur.



Eine Abgeordnete der Grünen stieß in der vergangenen Woche mit ihrem außenpolitischen Thesenpapier auf Kritik. Ihre Antwort: Sie unterstellte Kritikern die Verbreitung von Falschnachrichten und denunzierte sie als "AfD-nah" – ohne sachliche Grundlage.


In thüringischen Weimar waren die meisten Corona-Patienten in Kliniken doppelt geimpft. Die Zahlen sind erschreckend. Oberbürgermeister Peter Kleine setzt deshalb auf Zensur und hat zu diesem Zweck eine groß angelegte Vertuschungsaktion angeordnet.von Günther Strauß Ob als Geburtsstadt Goethes oder als Sinnbild für die chaotischen politischen Zustände der Zwischenkriegszeit: Weimar kennt man.


Vor genau 1850 Jahren wurde die Porta Nigra - das Stadttor von Augusta Treverorum, dem heutigen Trier, - von den Römern errichtet. Jedes Jahr zieht das „Schwarze Tor“ als Wahrzeichen der Stadt an der Mosel unzählige Touristen aus aller Welt an.


2019 war nicht nur das Jahr von Greta Thunberg und weltweiten Protesten, sondern auch das Jahr der schwer Beleidigten. Ob Modeartikel oder Weihnachtsgebäck – die Gralshüter der politischen Korrektheit hatten reihenweise Dinge zu beanstanden.



Am 17. Januar 1945 vollendeten Einheiten der 1. weißrussischen Front und der 1. Armee der polnischen Armee die Befreiung Warschaus, das seit September 1939 unter Hitlers Besatzung stand. Die Stadt wurde in drei Tagen von den Nazis befreit.


Der jährliche Pride-Monat hat sich von der Normalisierung einvernehmlicher Beziehungen zwischen Erwachsenen hin zur Sexualisierung von Kindern entwickelt.


Die Stimmung in Italien ist nach drei Wochen Ausgangssperre zunehmend angespannt. Viele Menschen sind seit Beginn der Maßnahmen ohne jedes Einkommen. Ihnen gehen die Vorräte aus und Verzweiflung macht sich breit.


Übereinstimmenden Medienberichten zufolge, sollen die zwei türkische Piloten, die im vergangenen Herbst über Syrien den den russischen Bomber vom Typ Su-24 abgeschossen hatten, sollen sich übereinstimmenden Medienberichten zufolge an dem Putschversuch in der Türkei beteiligt haben und seien mittlerweile verhaftet.



Der nachfolgende Bericht ist entnommen der Mitschrift einer Videokonferenz zwischen der irischen Immunologin und Molekularbiologin Prof. Dolores Cahill und der Genetikerin und ehemaligen Direktorin des nationalen „Instituts für Gesundheit und medizinsische Forschung“ (Inserm) in Paris, Dr. Alexandra Henrion-Caude. Übereinstimmend urteilen beide Wissenschaftlerinnen, dass mRNA-Geimpfte innerhalb von 3 bis 5 Jahren versterben werden. Und sie erklären auch aus welchem Grund.


Nachrichtenüberblick: Erster Coronavirus-Fall in Deutschland bestätigt; US-Präsident Trump stellt Nahost-Plan vor; Flüchtlinge warten auf sicheren Hafen; Mehr als 100 Virus-Tote in China; Nur veganes Menü beim Oscar-Nominierten-Lunch


Nach der Betrachtung der aktuellen Entwicklung im Nahen Osten, fällt jedem sofort auf, welche beiden Kräfte die Situation am meisten beeinflussen.


Das Reiseunternehmen „Ocean Florida“ ist auf der Suche nach einem Kandidaten, der drei Wochen lang kostenlos nach Orlando fahren wird, um die größten Themenparks wie „Walt Disney World“ und „Universal Studios Resort“ zu besichtigen, berichtet „Daily Mirror“ am Sonntag.



Der amerikanische Milliardär und Chef des Elektroherstellers Tesla, Elon Musk, hat sein Musikstück „Don't Doubt ur Vibe“ präsentiert. Damit wurde seine erste Single im EDM-Stil (elektronische Tanzmusik) auf der Plattform Soundcloud veröffentlicht.


Während sich im Westen eine Anti-Russland-Hysterie ausbreitet, zeigt der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban, dass es möglich ist, trotz der vermeintlichen EU-Zwänge eine Politik zu verfolgen, die nationalen Interessen dient. In COMPACT-Spezial „Feindbild Russland – Die NATO marschiert“ finden Sie alle Argumente gegen die desaströse Sanktionspolitik und für einen Ausgleich mit Russland. Hier mehr erfahren.


Laut der Nachrichtenagentur Reuters waren in Bagdad am Sonntagabend mehrere Explosionen zu hören. Die Agentur AFP meldete, dass es sich hierbei um mindestens zwei Raketeneinschläge gehandelt habe.


Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) hat der türkischen Regierung in Ankara vorgeworfen, jeglichen Zugang zu unabhängigen Ermittlungen hinsichtlich des Verdachts auf Menschenrechtsverletzungen im Südosten der Türkei zu unterbinden. HRW fordert nun die UN auf, Ermittlern Zugang zu den Kampfgebieten zu verschaffen. In der Südosttürkei gehen Sicherheitskräfte gegen die in der Türkei als terroristisch eingestufte PKK vor.



Die EU wird absterben, weil die Völker diese nicht mehr wollen, erklärte die französische Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen am Sonntag bei einer Wahlkundgebung in Lille.


Corona ist für die Geldeliten der Schlüssel, um das analoge Leben zugunsten einer Neuen Weltordnung zu beseitigen, in der die Menschen zu Sklaven unter der Kuratell von Big Tech und Big Pharma degradiert werden. Der oberste Stratege des Great Reset, WEF-Chef Klaus Schwab, verkündet schon seit Jahrzehnten, wohin die Reise gehen soll. Alle Argumente dagegen liefert unsere neue Sonderausgabe COMPACT-Aktuell Corona-Diktatur: Wie unsere Freiheit stirbt, die Sie hier bestellen können.


Wer die Geschichte nicht kennt, kann es nicht sehen: Die Propagandalügen gegen Russland folgen dem gleichen Muster, wie die Lügen gegen das Deutsche Reich während des Ersten Weltkriegs. Man baut einen Dämon auf, den es nicht gibt. Da fehlt nur noch eine “Lusitania”.von Peter Haisenko Um es gleich vorab zu sagen, die Methode “Lusitania” ist schon verbraucht mit der MH 17.


Great Reset: Nach dem Geschlecht steht nun der Mensch selbst zur Disposition. Ein Auszug aus dem Buch Das Große Erwachen gegen den Great Reset von Alexander Dugin. Hier bestellen. _ von Alexander Dugin Nachdem er seinen letzten ideologischen Feind besiegt hatte, das sozialistische Lager, war der Kapitalismus an einen kritischen Punkt angelangt. Der Individualismus, der Markt, die Ideologie der Menschenrechte, die Demokratie und die westlichen Werte hatten sich im globalen Maßstab durchgesetzt.



Der russische Vize-Außenminister Sergei Rjabkow hat für die nächsten Tage die Verkündung und Umsetzung von Gegensanktionen gegen die Europäische Union angekündigt.  Wie tickt Putin? Wie funktioniert das von ihm regierte Land? Mehr dazu erfahren Sie in COMPACT Spezial Feindbild Russland: Die NATO marschiert. Hier bestellen.  Beobachtern zufolge scheut Russland auch einen Energiekrieg gegen die EU nicht mehr.


In der Nacht auf Freitag sind laut lokalen Medienberichten in verschiedenen Stadtteilen von Berlin gleichzeitig drei Pkws der Firma Thyssenkrupp in Flammen gestanden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.


Schon ehe die Ukraine auf die Titelseiten drängte, waren es die baltischen Staaten, die in der EU auf einen immer stärker gegen Russland gerichteten Kurs drängten. Jetzt hat Bundeskanzler Olaf Scholz ihnen abermals Zusagen gemacht. Aber warum verhalten sich diese Kleinstaaten so irrational?


Die bekannte Modemarke hat ihren Instagram-Followern ein ganz besonderes Muttertagsgeschenk gemacht: Die totale Pervertierung der Familie. Wir haben das Gegengift: In seinem „Handbuch für die rechte Jugend“ rechnet Julius Evola radikal mit den Auswüchsen der Moderne ab. Erstmals in deutscher Sprache – und exklusiv bei uns. Hier mehr erfahren.



Will Bill Gates dem Menschen jetzt auch noch ans Leder? Die Lektüre der US-Patentschrift mit der Nummer 6754472 lässt böses erahnen. Denn demnach darf der Microsoft-Konzern die menschliche Haut als sein Eigentum betrachten.von Hannelore Crolly Einer der häufigsten Vorwürfe gegen Bill Gates ist der des Imperialisten.


Palästinenserchef Mahmud Abbas hat Israel mit dem Ausstieg aus allen Abkommen gedroht, falls Israel das Jordantal annektiert, wie Sky News Arabia meldet.


Die USA tun alles, um das Leiden des ukrainischen Volkes zu verlängern, indem sie Bedingungen schaffen, die eine Ausweitung des militärischen Vorgehens Russlands und die anschließende Zerstörung der ukrainischen Staatlichkeit geradezu provozieren.


Das Cyber Innovation Hub (CIH) der Bundeswehr soll neue und für das Militär interessante digitale Innovationen vorantreiben. Doch die Kosten für das Millionenprojekt stehen in der Kritik, berichtet „Der Tageschau“ am Dienstag.



Ab Mittwoch sollen Ungeimpfte in medizinischen Berufen bestraft werden. Mit Bußgeldern, Betretungs- und Tätigkeitsverboten. Die Gruppe Gesundheitswesen in Freiheit hat dagegen aufbegehrt – und ist bis zur Regierung vorgedrungen.  Es ist eine alarmierende Studie, die die Alice Salomon Hochschule Berlin vor kurzem veröffentlicht und für die sie mehr als 1800 Gesundheitseinrichtungen befragt hat.


Die Tagesschau berichtete am Montag über einen Artillerie- und Raketenbeschuss auf Donezk. Auf dem Maiski-Markt wurden dabei drei Menschen getötet und mindestens vier verletzt. Wider besseres Wissen hieß es, Russland habe den Beschuss ausgeführt. Kann man hier noch von einem Versehen sprechen oder griff die Redaktion bewusst zu einer Lüge?


Im Interview mit der Berliner Zeitung ließ Deutschlands Late-Night-Legende Harald Schmidt wieder einige Kracher los. Außerdem stellte er fest, dass der radikal linke GEZ-„Komiker“ Jan Böhmermann weit unter seiner Wahrnehmungsschwelle liege. Sie lügen, sie hetzen, sie manipulieren – und wir werden dafür auch noch zwangsweise zur Kasse gebeten. In unserem brandneuen COMPACT-Spezial Genug GEZahlt: Argumente gegen den Staatsfunk demaskieren wir den öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Hier bestellen.


Die Zeiten sind vorbei, in denen Washington als ein (vermeintlich) gütiger Hegemon einen so starken Einfluss ausübte, dass Staaten für die Lösung fast sämtlicher regionaler Angelegenheiten auf das zumindest stillschweigende Einvernehmen der Vereinigten Staaten angewiesen waren.



Island: 30 Prozent mehr Tote und fast das Doppelte an Totgeburten und Säuglingssterblichkeit als im Vorjahr. Deutschlands Corona-Aufklärer Nummer eins: Mit seiner Doppel-DVD  „Ignoriert – unterdrückt – diffamiert: Ein Wissenschaftler klagt an“ entlarvt Sucharit Bhakdi die Corona-Diktatur mit medizinischen Argumenten. Hier mehr erfahren.


Die Macron-Regierung hat am Dienstag bestätigt, wovor rechte Politiker wie Marine Le Pen gewarnt haben: Die Rettung sogenannter Ortskräfte aus Afghanistan ist zum Einfallstor für zwielichtige Gestalten geworden. Die Mutter aller Lügen, mit denen das Afghanistan-Desaster am 11. September 2001 begann, haben wir im neuen  COMPACT-Spezial 9/11 – Der Putsch des Tiefen Staates aufgearbeitet. Hier mehr erfahren. Im östlichen Teil des Großraums Paris liegt Noisy-le-Grand.


Schon länger setzen sich parteiübergreifend Abgeordnete des irischen Parlaments dafür ein, Produkte aus illegalen Siedlungen im Einklang mit dem Völkerrecht von der Einfuhr nach Irland auszuschließen. Der Wahlsieg von Sinn Féin bringt nun wohl den entscheidenden Impuls.


Die Anti-Corona-Maßnahmen der Regierung, insbesondere der verhängte Lockdown, haben zu einem sozialen, psychischen, gesundheitlichen und wirtschaftlichen Kollateralschaden geführt. Diese These überprüft aktuell ein außerparlamentarischer Untersuchungsausschuss in Zusammenarbeit mit diversen Experten. Als fachlicher Berater ist auch der Lungenarzt Dr. Wolfgang Wodarg eingebunden.



Entgegen westlicher Medieninformationen wird Russland der Nato keinerlei Berichte über die Stationierung seiner Raketensysteme Iskander in der Ostsee-Exklave Kaliningrad erstatten. Das teilte Andrej Kelin, Ressortleiter Gesamteuropäische Zusammenarbeit im russischen Außenministerium, am Sonntag mit.


Die aktuelle Situation ähnelt der Lage vor dem Zweiten Weltkrieg – allerdings nicht mit Putin in der Rolle von Hitler, wie die westliche Propaganda behauptet. Es folgt ein Auszug aus dem Artikel „Zwei Mal 1939″. Ungekürzt lesen Sie ihn in der brandaktuellen April-Ausgabe von COMPACT: “Raus aus der NATO – Für einen Friedensvertrag mit Russland”.


Der Oberste Führer des Irans, Ajatollah Ali Chamenei, hat verfügt, Ermittlungsergebnisse zur Ursache der Katastrophe mit dem ukrainischen Flugzeug zu veröffentlichen, das versehentlich mit einer iranischen Rakete abgeschossen wurde. Dies teilte der staatliche iranische Fernseh- und Radiosender IRIB am Samstag mit.


In nur wenigen Tagen preschen gleich mehrere Spitzenpolitiker vor: Tobias Hans, Helge Braun und Winfried Kretschmann fordern Corona-Impfzwang oder gar direkt eine Impfpflicht. Die Herrschenden scheinen ihre Grenzen auszutesten.von Günther Strauß Lange Zeit versicherten alle Seiten, eine Impfpflicht oder auch nur eine Ungleichbehandlung von Geimpften und Nicht-Geimpften wäre ausgeschlossen.



Chaos, Aufzählungspannen und eine Überraschung: So lässt sich die erste Vorwahl der US-Demokraten in Iowa zusammenfassen. Auch am Tag nach der Abstimmung gibt es kein endgültiges Ergebnis. Vorläufig gilt nicht der Favorit, sondern ein Newcomer als Sieger.


Die Bundesregierung plant ein härteres Durchgreifen beim Auftreten von vermehrten Corona-Infektionen in deutschen Regionen. Mit einem sofortigen Lockdown wollen Behörden innerhalb von zwei bis drei Tagen ermitteln, wie sich das Virus verbreitet sowie Infektionsketten lückenlos verfolgen. Das bedeutet allerdings auch, dass die Bewohner der Kreise nicht mehr ausreisen dürfen.


Ausgerechnet der „Genosse der Bosse“, Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD), der die während seiner Amtszeit geknüpften Kontakte zur Wirtschaft als Sprungbett für eine Karriere in der Hochfinanz zu nutzen wusste, maßt sich an, die Kritiker der Corona-Restriktionen zu maßregeln. Sie sind „Idioten“ für ihn.


In einem Interview mit dem TV-Sender Rossija 1 hat der Präsident der Russischen Föderation, Wladimir Putin, erklärt, die Umsetzung des Abkommens von Minsk könne eine schrittweise Normalisierung der Situation in der Ukraine bringen. Er habe den Eindruck gewonnen, "die politischen Führer Frankreichs und Deutschlands" würden sich ehrlich um einen Kompromiss bemühen. Ein Kriegsszenario zwischen Russland und der Ukraine bezeichnete er als "kaum möglich".



Die neuesten Quartalszahlen der IVW lassen für die Mainstreampresse nichts Gutes erahnen. Der Leserschwund geht unvermindert weiter. Den Axel Springer-Verlag trifft es besonders hart. BILD und Die Welt verlieren dramatisch. Sonntagstitel folgen dem Abwärtstrend.


Aktuelle Meldung auf unserem Telegram-Kanal. Jetzt abonnieren: t.me/CompactMagazin G7 wollen Ukraine »notfalls noch jahrelang« Waffen liefern Der Spiegel berichtet aktuell: “Die G7-Gruppe führender Industrienationen hat erklärt, dass sie von Russland durch den Angriffskrieg in der Ukraine angestrebte neue Grenzziehungen »niemals« akzeptieren werde.


CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hält am Freitag im CDU-Hauptquartier in Berlin eine Pressekonferenz zur AfD-Skandal in Thüringen ab.


Der Autor Georg Gafron weiß aus seiner eigenen Lebensgeschichte, was Diktatur bedeutet. Er weist den Umgang von Merkels Ostbeauftragten mit den Ostdeutschen entschieden zurück und erklärt warum der Osten da keine dummen Belehrungen braucht!von Georg Gafron Und willst Du nicht mein Bruder sein…“. So lautete der Titel des ersten Bestsellers des britischen Historikers und Publizisten Timothy Garton Ash.



Die Arabische Liga hat den von US-Präsident Donald Trump vorgelegten Nahost-Plan in einer Dringlichkeitssitzung der Organisation in Kairo  am Samstag abgelehnt.


Eine Kindergärtnerin berichtet, dass sie seit der Einführung der Maskenpflicht immer wieder erlebt, dass Kinder Menschen plötzlich ohne Mund und Nase malen. Ein anschauliches Beispiel, das die seelischen und kognitiven Deformationen unserer Kinder durch Corona-Maßnahmen sichtbar macht.von Ulrike Stockmann Dass die Corona-Maßnahmen vor allem für Kinder und Jugendliche furchtbare Folgen haben, kommt immer mehr zum Tragen.


Gerade erst hatte Bundesfinanzminister Lindner (FDP) den Deutschen entbehrungsreiche Zeiten für etwa fünf Jahre angekündigt, da prognostizierte der Wirtschaftswissenschaftler Hans-Werner Sinn, dass sogar mehr als fünfzehn sehr schwere Jahre bevorstünden.




BILDER


VIDEO