ER

Till Lindemann: Deutsch, toxisch, männlich

swaine1988
+ 1 - 0 0
Autor: Jonas Glaser
Quelle: https://www.compact-online.de/...
2023-09-02, Ansichten 955
Till Lindemann: Deutsch, toxisch, männlich

Dem Mainstream gelten Till Lindemann und Rammstein als Chauvis und politisch verdächtig. Beide Vorwürfe halten einer Überprüfung nicht stand. Ein exklusiver Auszug aus COMPACT 9/2023 mit dem Titelthema «Feindbild Deutsche». Hier mehr erfahren.

_ von Jonas Glaser

Die Bühne, eine stählerne Höllenmaschine: Flammen, Rauch, scharfe Schatten, Lärm und Stampfen. Die Musiker: Augen schwarz umrandet, gepierct, wuchtige Körper in Leder und Metall, die Haut beschmiert wie Dieselpunks. Dieser Trupp entfesselter Expression tourte ab 1994 durch Berlins besetzte Häuser und die Klubs von Potsdam oder Leipzig.

Im Chaos der Nachwendezeit, nach Verhallen des verordneten Jubels, brach sich das Dunkel erneut Bahn: Während die Love-Parade laut «Friede, Freude, Eierkuchen» posaunte, sangen die sechs Finsterlinge über Einsame, die nachts am Grab ihrer verstorbenen Liebsten buddeln.

In einer Zeit, in der Amerika seine Rolle des Weltpolizisten im Irak und in Ex-Jugoslawien etablierte, zitierte der Bandname die Flugschau-Katastrophe auf der US Air Base Ramstein – das war «ein Massengrab», mit «Fleischgeruch in der Luft.» Doppeldeutig fügte man noch ein «m» hinzu – Rammstein war geboren. (…)

bilder-magazin-2023-09-040.jpg
Schlag auf Schlag: Lindemann muss momentan ziemlich einstecken. Szene aus dem Musikvideo zu «Deutschland». Foto: Screenshot Youtube

Tatsächlich ist es nicht nur die Ästhetik, die Rammstein als typisch deutsch erscheinen lässt, sondern auch das Aufbereiten unserer Geschichte und Mythen – so im Video-Clip zu «Sonne» (2001) über das Märchen von Schneewittchen. Man weiß: Die sieben Zwerge, das waren junge Bergarbeiter, die ihre Tage im Stollen verschufteten, nie das Sonnenlicht sahen.

Das Video zeigt die Bandmitglieder im Bergwerk. Schweiß rinnt über verdreckte Gesichter. Der Schlagbohrer dringt krachend ins Gestein. Licht ist hier Fremdwort. Abends sitzen die Kerle am Esstisch, schlürfen lustlos die Suppe. Da, plötzlich, geht die Tür auf. Schneewittchen (Joulia Stepanova) tritt ein. Textzeile: «Hier kommt die Sonne.» Und ja, «sie ist der hellste Stern von allen».

Helios, das ist der Glanz der Frau, der die armselige Hütte mit Licht durchflutet. Natürlich ist sie bei Rammstein kein Kind mehr, sondern mindestens 18. Und sie hat ihre Zwerge fest im Griff: Die Gesellen dienen ihr, verehren sie, beten sie an. Das Schneeweißlein ist ein Vitalitätsbooster. Die Deutschrocker legen den frühen Urgrund des Märchens frei – als noch es wild und erotisch war. Lange bevor die Gebrüder Grimm es für das Biedermeier-Publikum aufbereiteten. (…)

Angriff der geistigen Tiefflieger

Solche Komplexität – die verweigerte Eindeutigkeit, das Spiel mit Brüchen, Doppelbödigkeit, Verfremdung und Ironie – überfordert geistige Tiefflieger aller politischen Lager. Hilflos erklärt man Zitat-Spiele zum Bekenntnis. Dass etwa Ausschnitte aus Leni Riefenstahls zweiteiliger Olympia-Dokumentation von 1938 im Clip zu Rammsteins Depeche-Mode-Cover «Stripped» (1998) verbraten wurde, löste in Jan Müller (Tocotronic) «ein tiefes politisches Misstrauen gegen die Gruppe» aus. Aha, «ein tiefes politisches Misstrauen»… Geht‘s vielleicht etwas präziser? Gleiches gilt für die Geschlechterfrage. (…)

T-Shirt_Wir_sind_frei.jpg

Nur für kurze Zeit! Unser Geschenk 🎁 für Sie! Das T-Shirt „Wir sind frei“ kostet sonst 19,99 Euro. Sie bekommen es nun aber gratis obendrauf, wenn Sie etwas in unserem Online-Shop  bestellen! Ob Heft, Buch, DVD oder Fan-Tasse – immer gibt es das Geschenk automatisch obendrauf. Wichtig: Geben Sie im Feld „Anmerkungen zur Bestellung“ bitte Ihre Größe an. Das Shirt gibt es in den Größen M bis XXL. Anstelle der Größen XL und L, die in Kürze aufgebraucht sind, werden wir ersatzweise die Größe XXL verschicken. Das Angebot gilt bis Sonntag, 10. September 2023, 24 Uhr! Hier geht’s zur Bestellung und damit automatisch zum Geschenk COMPACT-Shirt „Wir sind frei“.

Allerdings darf man nicht vergessen: Die Frauen der Rammstein-Videos stehen den Männern in nichts nach. Das betrifft nicht nur das dominante Schneewittchen und die kriegerische Germania. Hinzufügen lässt sich die arrogante Tänzerin (Cécile Dütsch) aus dem Video «Engel» (1997). Als direktes Zitat aus dem Horrorfilm From Dusk Till Dawn (1996) performt sie lasziv mit arroganter Miene vor gierigen Männerblicken. (…) Ende der Textauszüge

Den vollständigen Beitrag lesen Sie in COMPACT 9/2023 mit dem Titelthema „Feindbild Deutsche – Von den Germanen bis Rammstein“.

Cover_COMPACT_2023_09_Feindbild-Deutsche.jpg

Das komplette Inhaltsverzeichnis unserer September-Ausgabe:

Titelthema
Feindbild Deutsche: Der 100-jährige Krieg gegen unser Volk
Der Schurke ist immer der Deutsche: Hollywoods liebste Bösewichte
Die Dunkeldeutschen: Warum sie Rammstein wirklich hassen

Deutsch, toxisch, männlich: Till Lindemann im Fadenkreuz

Politik
Herr Södolf und sein Knecht Hubert: Aiwangers Scheinopposition
Der deutsche Selbstmord: Eine Industrienation schafft sich ab

Hitzeleugner im Schwitzkasten: Der Sommer ist das neue Corona
VVHG725 antwortet nicht: Neue Enthüllungen zu Nord Stream
Putschpläne gegen Kickl: Palastrevolte in der FPÖ
Remigration nach Plan: Festung Europa statt offener Grenzen

Dossier: Afrika wird russisch
Aufstand gegen die Neue Weltordnung: Putin und der Putsch im Niger
Die jungen Helden: Widerstand gegen den Neokolonialismus
«Heimat oder Tod! Wir werden siegen!»: Burkina Fasos Präsident im O-Ton

Mord an Lumumba: Attentat auf Afrikas Unabhängigkeit

Leben
Vorboten einer Revolution: «Sound of Freedom»: Das Kino wird rechts
Lange Haare, kurze Röcke: Vor 50 Jahren: Der Sommer des Sozialismus

Die Musik der Kanonen: Louis Ferdinand, der Krieg und die Frauen
Von Riesen und Anunnaki: Unsere Frühzeit war ganz anders

Kolumnen
BRD-Sprech _ Hitler-Deutschland

Hampels Rückblick _ Bier für Darwin
Sellners Revolution _ Organisiert euch!

COMPACT 9/2023 können Sie hier bestellen.


100% Plius 100% Plus
0% Minus 0% Minus
+ 1 - 0

Roulette



Kommentare: 0
Name
Notwendig

@

Wenn Sie Nachrichten empfangen möchten. Unnötig

Kommentar schicken