ER

Bayern-Hammer: Söder droht mit Impfpflicht und Lockdown

+ 1 - 0 0
Autor: Valentina Schacht
Quelle: https://www.compact-online.de/...
2021-11-22, Ansichten 80
Bayern-Hammer: Söder droht mit Impfpflicht und Lockdown

Wieder wird ein Versprechen der Politiker kassiert: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder fordert die totale Impf-Diktatur. Die Luft in Deutschland wird immer dünner. Viele denken daran, die Koffer zu packen. In seinem neuen Buch Richtig Auswandern und besser leben gibt Experte Norbert Bartl wertvolle Tipps. Hier mehr erfahren.

Söder sagt: Angeblich sei die Lage „erdrückend und spitzt sich immer weiter zu“. Es laufe darauf hinaus, dass der nächste Lockdown kommt, zumindest in Bayern, zumindest in den sogenannten Hotspots. Aber am besten gleich bundesweit. Impfpflicht für alle noch obendrauf!

Schuld und besonders gefährdet seien jene, die sich keine Corona-Spritze verpassen lassen wollen. Söder:

„Vor allem Ungeimpfte sind betroffen. Ungeimpft sein ist ein echtes Risiko.“

Für diese gelten ab kommenden Mittwoch in Bayern denn auch verschärfte Kontaktbeschränkungen.

Dann lässt Söder die Katze aus dem Sack. Er könne sich eine allgemeine Impfpflicht vorstellen und schickt dafür den Ethikrat vor:

„Der bayerische Ethikrat (…) hält aber auch eine allgemeine Impfpflicht für nicht ausgeschlossen. (…) Für das nächste Jahr müssen wir überlegen, ob nicht eine weitergehende Impfpflicht notwendig ist.“

Dabei hatten schwedische Forscher jüngst entdeckt, dass ein mRNA-Impfstoff die Reparatur-DNA genauso beeinträchtigen kann wie Covid-19 selbst. Das untersuchte Spike-Protein sei sowohl bei der Erkrankung als auch bei der Impfung in der Lage, in den Zellkern einzudringen.

Man wisse zwar noch nicht wie der Mechanismus genau funktioniert, aber dass er in beiden Fällen auftritt, sollte allerorten die Alarmglocken schrillen lassen. Da das Spike-Protein in vollständiger Form, insbesondere die Entstehung von Krebs begünstigen kann. Näheres zur Studie hier: in englischer Sprache und auf Deutsch.

Kommt die allgemeine Impfpflicht, bleibt den Vorsichtigen und Skeptikern bald keine andere Wahl mehr: Entweder auswandern oder das Risiko in Kauf nehmen, hohe Strafen auf sich zu nehmen oder bei einer Zwangsimpfung gegebenenfalls an schweren Langzeitfolgen leiden zu müssen. Die Corona-Diktatur nimmt schlimmste Formen an.

Dass man auch beim Auswandern viele Dinge zu beachten hat, zeigt Experte Norbert Bartl. In seinem Buch Richtig Auswandern und besser leben gibt er wichtige Tipps, die zu beachten sind, bevor man die Koffer packt. Mehr Infos und die Möglichkeit zur Bestellung finden Sie hier.


Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat...
Unterstützen Sie bitte EinReich.de mit einer PayPal Spende oder werden Sie ein Mäzen..
100% Plius 100% Plus
0% Minus 0% Minus
+ 1 - 0
Kommentare: 0
Name
Notwendig

@

Wenn Sie Nachrichten empfangen möchten. Unnötig

Kommentar schicken


Roulette





ALLE NACHRICHTENHEIMATWELTNACHBARNLUSTIGKEIT




Bilder


Video