ER

Ultimative Speerspitze: Wie Kampfjet MiG-31 zum Hyperschallprofi geworden ist

+ 0 - 0 0
Autor: SputnikNews
Quelle: https://de.sputniknews.com/tec...
2020-02-10, Ansichten 540
Ultimative Speerspitze: Wie Kampfjet MiG-31 zum Hyperschallprofi geworden ist

Ultimative Speerspitze: Wie Kampfjet MiG-31 zum Hyperschallprofi geworden ist

Später wurde auch die R-37 optimiert. Entstanden ist die R-37M: Neue Technik zur elektronischen Abwehr, verbesserter Antrieb und ein neues Navigationssystem machen die Rakete aus. Vor allem: Die R-37M ist deutlich leichter, wodurch das Einsatzgewicht des kompletten Waffensystems MiG-31 optimiert wird.

Die MiG-31 selbst ist aufgerüstet worden: Das neue Scanner-Bordradar erfasst Ziele auf 320 Kilometer, verfolgt bis zu zehn Ziele gleichzeitig und bekämpft bis zu sechs Ziele auf 280 Kilometer. Das Cockpit ist digitalisiert worden: Sowohl der Pilot als auch der Waffensystemoffizier erhalten Informationen über LCD-Bildschirme. Dank neuen Werkstoffen in der Konstruktion hält die MiG-31BM ein Dauertempo von Mach 2,8 aus – kein anderer serienmäßiger Kampfjet ist gegenwärtig schneller.

Und dann die MiG-31K: Für die westlichen Streitkräfte war die Präsentation dieser Ausführung eine knallharte Überraschung. Die Version ist bislang der einzige Kampfjet der russischen Luftwaffe, der nachweislich die Hyperschalllenkwaffe Ch-47M2 (Kinschal) einsetzen kann.


Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat...
Unterstützen Sie bitte EinReich.de mit einer PayPal Spende oder werden Sie ein Mäzen..
50% Plius 50% Plus
50% Minus 50% Minus
+ 0 - 0
Kommentare: 0
Name
Notwendig

@

Wenn Sie Nachrichten empfangen möchten. Unnötig

Kommentar schicken


Roulette





ALLE NACHRICHTENHEIMATWELTNACHBARNLUSTIGKEIT




Bilder


Video