ER

Orban zu Nord-Stream: „Ist nur mit Deutschen zu machen“

swaine1988
+ 0 - 0 0
Autor: Gast Autor
Quelle: https://www.compact-online.de/...
2023-09-04, Ansichten 395
Orban zu Nord-Stream: „Ist nur mit Deutschen zu machen“

Der ungarische Ministerpräsident Orban hat in einem Interview deutliche Worte über die Sprengung der Nord Streams und eine mögliche Sprengung der südlichen Pipelines gefunden und erklärt, Ungarn würde so etwas als Kriegsgrund ansehen. COMPACT Edition „Seymour Hersh:. Der Nord-Stream-Krimi“ liefert die wichtigsten Beiträge der Investigativ-Legende zum größten Anschlag der USA auf Deutschland seit dem Zweiten Weltkrieg. Hier mehr erfahren.

_ von Thomas Röper

Das Verhalten der deutschen Regierung nach den Sprengungen der Nord Streams wird auf der ganzen Welt mit Kopfschütteln beobachtet. Die Grünen, immerhin Teil der Bundesregierung, haben sich offen über den Kriegsakt gegen Deutschland gefreut, der nun die deutsche Wirtschaft vernichtet.

„Wäre für Ungarn und Serbien ein Kriegsgrund“

Der Angriff auf diese kritische Energie-Infrastruktur im Wert Milliarden Euro war faktisch ein Kriegsakt gegen Deutschland, aber die deutsche Regierung hat das schulterzuckend zu Kenntnis genommen und legt auch bei der Aufklärung keine Energie an den Tag.

T-Shirt_Wir_sind_frei.jpg

Nur für kurze Zeit! Unser Geschenk 🎁 für Sie! Sommer, Sonne Widerstand – so viel Prämie gab’s noch nie! Das T-Shirt „Wir sind frei“ kostet sonst 19,99 Euro. Sie bekommen es nun aber gratis obendrauf, wenn Sie etwas in unserem Online-Shop  bestellen! Ob COMPACT-Ausgabe, Buch, DVD oder Fan-Tasse – für jede Bestellung gibt es das Geschenk automatisch obendrauf. Wichtig: Geben Sie im Feld „Anmerkungen zur Bestellung“ bitte Ihre Größe an. Das Shirt gibt es in den Größen M bis XXL. Das Angebot gilt bis Sonntag, 10. September 2023, 24 Uhr! Hier geht’s zur Bestellung und damit automatisch zum Geschenk COMPACT-Shirt „Wir sind frei“.

Der ungarische Ministerpräsident Orban hat sich dazu in einem Interview mit Tucker Carlson, der derzeit in Europa ist, geäußert. Orban sagte:

„Als das (die Sprengung der Gaspipelines Nord Stream und Nord Stream 2) geschah, haben wir Ungarn klar gesagt, dass es eine andere Pipeline gibt, South Stream, die Gas von Russland in die Türkei, nach Bulgarien, Serbien und Ungarn liefert. Gemeinsam mit dem serbischen Präsidenten haben wir deutlich gemacht, dass wir das als Kriegsgrund und Terroranschlag betrachten und sofort reagieren werden, wenn jemand versucht, das Gleiche in diesem südlichen Gaskorridor zu tun. Vielleicht kann man das mit den Deutschen machen, aber nicht mit dieser Region.“

„Nicht an Moskau gerichtet“

Als Tucker Carlson nachfragte, an wen die Warnung gerichtet war, sagte Orban:

„Sie war nicht an Moskau gerichtet.“

Allerdings sagte der ungarische Ministerpräsident Orban nicht an, wen er für die Sprengung der Nord Stream für schuldig hält.

Nord-Stream-Leck-Anschlag-Pipeline-Ostsee.jpg
Anschlag auf die deutsch-russischen Pipelines: Gas strömt aus einem der Nord-Stream-Lecks in der Ostsee. Foto: IMAGO / Xinhua

Wen er hingegen nicht für schuldig hält, kann man aus seiner Aussage deutlich sehen.

Dieser Text wurde von anti-spiegel.ru übernommen. Überschrift und Illustrationen sowie Teile der Einleitung wurden von unserer Redaktion eingefügt.

Die NATO ist nicht nur militärisch, sondern auch moralisch am Ende. COMPACT bringt Hershs Nordstream-Veröffentlichungen erstmals auf Deutsch an den Kiosk, dazu ein vertiefendes Interview zum Thema, das Jürgen Elsässer mit ihm geführt hat, und weiterem Bonus-Material. Ein zeitgeschichtliches Dokument erster Güte über den schwersten Angriff der USA auf Deutschland seit dem Zweiten Weltkrieg! COMPACT-Edition 11 ist unerlässlich zum Verständnis der Hintergründe dieser weitreichenden historischen Zäsur. Hier bestellen.


50% Plius 50% Plus
50% Minus 50% Minus
+ 0 - 0

Roulette



Kommentare: 0
Name
Notwendig

@

Wenn Sie Nachrichten empfangen möchten. Unnötig

Kommentar schicken