ER

Wahnsinn! „Babylon Berlin“ wird zum Kult-Heft

+ 0 - 0 0
Autor: Daniell Pföhringer
Quelle: https://www.compact-online.de/...
2022-08-04, Ansichten 51
Wahnsinn! „Babylon Berlin“ wird zum Kult-Heft

Unserer Geschichtsausgabe „Babylon Berlin“ droht akut ein Verkaufsverbot. Doch damit hätten die Gegner wohl nicht gerechnet: Immer mehr Freunde, Unterstützer und auch Fans der Serie besorgen sich das Heft bei uns im Shop. Teilweise werden gleich mehrere Exemplare geordert, damit man sie auch nach einem Verbot weitergeben kann. Hier bestellen.

Es ist zwar ein Teilerfolg, dass die Gegner mit der Einstweiligen Verfügung nicht durchgekommen sind, doch jetzt droht trotzdem ein gerichtliches Verbot gegen COMPACT. Es geht um unsere brandneue Geschichtsausgabe „Babylon Berlin“. Garantiert können wir diese Ausgabe nach jetzigem Stand nur noch bis Ende des Monats anbieten. Unser Tipp: Holen Sie sich gleich mehrere Exemplare, damit sie diese auch dann noch verteilen und verschenken können, wenn wir es nicht mehr dürfen. Die Ausgabe ist hier erhältlich.

magazin-digitale-ausgabe-2019-01-081-e1544704471590.jpg
Volker Bruch ermittelt als Kommissar Gereon Rath in «Babylon Berlin». Foto: X FILME CREATIVE POOL GMBH

Da den Machern nicht passte, dass wir die historischen Hintergründe der gleichnamigen TV-Serie beleuchten, zogen sie vor Gericht. Vordergründig geht es unter anderem um eine Copyright-Verletzung hinsichtlich der verwendeten Bilder (darunter auch das Aufmacherbild dieses Artikels)– obwohl wir dafür ordnungsgemäß einen Pressezugang beantragt und diesen auch gewährt bekommen haben. Doch die Produktionsfirma von Babylon Berlin könnte damit durchkommen. Galt früher der Grundsatz, dass vor Gericht alle gleich seien, stimmt das so in letzter Zeit nicht mehr.

BRD-Gesinnungsjustiz

Immer mehr politische Urteile werden gefällt. Man kann schon von einer regelrechten Gesinnungsjustiz sprechen. Gerade, wenn es gegen COMPACT, gegen den Widerstand geht, arbeiten Justiz und Innenressort offensichtlich Hand in Hand. Letzterem ist auch VS-Chef Haldenwang unterstellt. Dieser gab unlängst die Parole aus, dass man Verlagen wie COMPACT die finanzielle Grundlage entziehen müsse. Vermutlich kennt diese Aufforderung auch mancher Richter.

Goebbels-Intro-Babylon-Berlin-NSDAP.jpg
Joseph Goebbels als Berliner NS-Gauleiter. Ausschnitt aus einem Intro-Bild in COMPACT-Geschichte „Babylon Berlin“. Foto: Repro COMPACT

Wie sonst ist zu erklären, dass uns jetzt in einem weiteren Fall das Verkaufsverbot ereilte. Den großen Interview-Film zu Jürgen Elsässers Autobiografie auf DVD dürfen wir nicht mehr verbreiten, allein wegen des Covers! Alles muss geschreddert werden. Der Schaden ist fünfstellig!

Den Download des Films konnten die Gegner nicht verhindern. Bis jetzt! (Hier herunterladen!). Das zugehörige Buch wird derzeit nachgedruckt (hier vorbestellen). Die E-Book-Fassung ist jetzt schon hier erhältlich.

Die Einschläge kommen näher

Konnte man bei Elsässers Biografie noch die gerichtlich monierten Stellen beheben, so soll COMPACT-Geschichte „Babylon Berlin – Historische Hintergründe der großen Kultserie“ ganz verschwinden. Komplett! Am 30. August wird der Fall vor dem Landgericht Berlin verhandelt. Unser Anwalt, gestählt in vielen politischen Verfahren, befürchtet das Schlimmste – wegen der Gesinnungsjustiz in Deutschland.

magazin-digitale-ausgabe-2019-01-047-6.jpg
Liv Lisa Fries als Charlotte Richter: Tagsüber Stenotypistin, nachts Liebesdame. Foto: Screenshot Sky

Das Verbot einer der schönsten und informativsten Geschichtsausgaben von COMPACT ist also durchaus möglich, manche meinen gar, sehr wahrscheinlich. Doch Haldenwang und seine willigen Vollstrecker haben die Rechnung ohne den Wirt – das sind Sie, liebe Leser! – gemacht.

Denn COMPACT-Geschichte „Babylon Berlin“ ist inzwischen zum absoluten Kult-Heft avanciert – und das wird nach einem möglichen Verkaufsverbot erst recht so sein. Die Ausgabe ist inzwischen der absolute Top-Seller in unserem Shop. Viele Freunde und Unterstützer haben sich gleich mehrere Exemplare besorgt, damit sie diese auch dann noch verteilen und verschenken können, wenn wir es nicht mehr dürfen. Das ist ein Hoffnungszeichen! Schaffen wir es auch diesmal, die gesamte Auflage abzuverkaufen, bevor der Zensur-Hammer zuschlägt? Mit Ihrer Unterstützung garantiert.

Verboten gut: Man will COMPACT-Geschichte „Babylon Berlin – Historische Hintergründe der großen Kultserie“ aus dem Verkehr ziehen. Besorgen Sie sich schnell noch ein Heft – oder gleich mehrere Exemplare, damit sie diese auch dann noch verteilen und verschenken können, wenn wir es nicht mehr dürfen. Die Ausgabe ist hier erhältlich.


Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat...
Unterstützen Sie bitte EinReich.de mit einer PayPal Spende oder werden Sie ein Mäzen..
50% Plius 50% Plus
50% Minus 50% Minus
+ 0 - 0
Kommentare: 0
Name
Notwendig

@

Wenn Sie Nachrichten empfangen möchten. Unnötig

Kommentar schicken


Roulette





ALLE NACHRICHTENHEIMATWELTNACHBARNLUSTIGKEIT




Bilder


Video