ER

„Nichts Böses gegen iranisches Volk im Sinn“ – USA wollen Irans Ölgeschäft auf null senken

+ 0 - 0 0
Autor: SputnikNews
Quelle: https://de.sputniknews.com/pol...
2020-01-14, Ansichten 107
„Nichts Böses gegen iranisches Volk im Sinn“ – USA wollen Irans Ölgeschäft auf null senken

„Nichts Böses gegen iranisches Volk im Sinn“ – USA wollen Irans Ölgeschäft auf null senken

Die Situation im Nahen Osten hatte sich Ende Dezember verschärft, als die USA Stellungen der Hisbollah-Miliz im Irak und Syrien bombardierten. Als Reaktion darauf griffen schiitische Milizen die US-Botschaft in Bagdad an, wonach die USA den Chef der iranischen Spezialeinheit al-Quds, General Qassem Soleimani, während seines Irak-Besuchs durch einen Luftangriff töteten. Laut Washington soll Soleimani für den Angriff auf die US-Botschaft verantwortlich gewesen sein.

Als Vergeltung für die Tötung seines Generals bombardierte der Iran US-Stützpunkte in Irak. Kurz danach schoss das iranische Militär irrtümlich ein Flugzeug der Ukrainian International Airlines in der Nähe des Flughafens in Teheran ab, was Proteste im Land hervorrief. Die meisten Opfer der Flugzeugkatastrophe waren Iraner.

Am 11. Januar publizierte Donald Trump via Twitter Beiträge auf Persisch, in denen er den Protestlern in Teheran seine Unterstützung aussprach und die iranische Leitung aufrief, nicht gewaltsam gegen die Demonstranten vorzugehen.

om/sb

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat...
Unterstützen Sie bitte EinReich.de mit einer PayPal Spende oder werden Sie ein Mäzen..
50% Plius 50% Plus
50% Minus 50% Minus
+ 0 - 0
Kommentare: 0
Name
Notwendig

@

Wenn Sie Nachrichten empfangen möchten. Unnötig

Kommentar schicken


Roulette




ALLE NACHRICHTENHEIMATWELTNACHBARNLUSTIGKEIT