ER

Terrorangst: Paris will Eiffelturm durch Panzerglas sichern

swaine1988
+ 1 - 0 0
Autor: Michael Richter
Quelle: https://www.compact-online.de/...
2017-03-29, Ansichten 928
Terrorangst: Paris will Eiffelturm durch Panzerglas sichern

Terrorangst: Paris will Eiffelturm durch Panzerglas sichern

Aus Angst vor Terroranschlägen sichern Metallbarrieren den Pariser Eiffelturm seit der EM im vergangenen Sommer. Besucher werden vor Betreten des Bauwerks von Beamten abgetastet. Jetzt plant der Pariser Stadtrat eine „ästhetische Lösung“ des Problems.

Das 1889 erbaute Wahrzeichen der Stadt soll künftig durch schusssicheres Panzerglas auf zwei Seiten geschützt werden, unterstützt durch Barrieren und Videoüberwachung gegen Terror-Autos. Dies sei „sehr viel ästhetischer“ als die derzeitigen Metall-Barrieren, findet Vize-Bürgermeister Jean-François Martins.

Diese Absicherung, vom Pariser Stadtrat einstimmig beschlossen, kostet ca. 20 Millionen Euro und soll Mitte 2018 fertiggestellt sein. Damit sind die Sicherheitsmaßnahmen Bestandteil einer bereits im Januar geplanten Generalüberholung des 324 Meter hohen Wahrzeichens: Die soll 15 Jahre dauern und schlappe 300 Millionen Euro kosten.

Der Eiffelturm wird pro Jahr von ca. sieben Millionen Menschen betreten. Damit ist er weltweit von allen Monumenten, die Eintrittsgeld erheben, das meistbesuchte.


100% Plius 100% Plus
0% Minus 0% Minus
+ 1 - 0

Roulette



Kommentare: 0
Name
Notwendig

@

Wenn Sie Nachrichten empfangen möchten. Unnötig

Kommentar schicken